Buch

„Dick’n ‚Dünn“ (2007) ist eine Satire über den Diätenwahn, der unsere Gesellschaft befallen hat. Im Fokus steht, dass beim Abmühen um den Verlust der Pfunde gleichzeitige der Blick aufs Wesentliche verloren geht: Nämlich auf das, was uns Frauen wirklich ausmacht.

„Nana… der Tod trägt Pink“ (2013), das gemeinsam mit Barbara Stäcker entstand, erzählt von einer jungen Frau, die in der Krebserkrankung die Schönheit entdeckt und auch im Angesicht des Todes die Selbstbestimmung über ihr Schicksal in Händen behält. Das Buch schoß kurz nach Erscheinen in die SPIEGEL-Bestsellerliste. Nana wurde zum Vorbild, was viele auch auf ihrer Gedenkseite zum Ausdruck bringen.

„Jung. Schön. Krebs.“, kurz „JSK“(2014) genannt, ebenfalls gemeinsam mit Barbara Stäcker, führt Nanas Erbe fort. Durch die Gründung des Vereins Nana – Recover your smile e.V.  trat schnell zu Tage, dass der Wunsch nach Schönheit und Selbstbewusstsein in einer Krebserkrankung für viele ein wichtiges Thema ist. Gerade junge Frauen teilen die gleichen Sorgen und Fragen zu Partnerschaft, Kinderwunsch, Körperbild und Sexualität. Das Buch, der Blog und ein beiliegendes Make-up Manual von Sandra Kader geben hierbei ermutigende Hilfestellung.

„Der Reisebegleiter für den letzten Weg“ erscheint im April 2015. Auch dieses Buch ist ein Spin-off des Themenkomplexes, der Barbara und mir bei all den „Nana“- Lesungen und Diskussionsrunden immer wieder begegnet: Wie geht das eigentlich mit dem Sterben?
PD Dr. Dr. Berend Feddersen, der als Palliativmediziner auch Nanas Sterben zu Hause begleitete, beantwortet in seiner unkonventionellen und pragmatischen Art Fragen, die uns alle bewegen, die wir aber oft nicht zu stellen wagen. Ergänzend erzählen Menschen, die palliativ betreut werden, professionelle Sterbebegleiter, sowie Freunde und Angehörige, die einen geliebten Menschen auf diesem Weg begleitet haben.

Derzeit arbeite ich an einem Kinderbuch, in dem „Kasper und Carlos“, zwei Kater eine große Rolle spielen werden. Auf Instagram kann man sich die beiden schon mal anschauen – und ihnen gerne folgen!

 Kasper und Carlos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s